Funkrufname

Die Funkrufnamen der Feuerwehren in Bayern setzen sich aus drei Zahlen zusammen. Als Beispiel dient das HLF mit dem  Funkrufname: 94/40/10
Anhand der Kennung weiß die Integrierte Leitstelle in Nürnberg, welche Feuerwehr und welches Fahrzeug gerufen wird oder ruft. In unseren Fall steht die 94 für die Ortschaft Möhrendorf, die 40 für den Fahrzeugtyp HLF und die 1 für das erste Fahrzeug auf der Wache.

Eine grobe Einteilung der Fahrzeugklassen sehen Sie hier:

10 – 19 Führungsfahrzeuge und Einsatzleitwagen
20 – 29 Tanklöschfahrzeuge
30 – 39 Hubrettungsfahrzeuge
40 – 49 Löschgruppen- und Tragkraftspritzenfahrzeug
50 – 59 Gerätewagen
60 – 69 Rüst-und Gerätewagen
70 – 79 Rettungs-und Sanitätsfahrzeuge
80 – 89 Versorgungsfahrzeuge
90 – 99 Sonstige Fahrzeuge